Es weihnachtet sehr…

adventskalender2016

Foto (v.l.n.r.): Derk (10 Jahre), Dorothea Hentschel (Kinderklinik Leer), Tom (14), Nina (17), Tanja Königshoff, Heike Lönneker-Swart (Kinderklinik Leer), Gerhard Rautenberg (printoo), Günther Preuschaft (Förderverein Kinderklinik Leer e.V.), Tomke Buß-Klinkenborg (printoo), Dr. Daniel Schüler (Kinderklinik Leer).

Bereits zum 18. Mal fand die Übergabe von Adventskalendern in der Kinderstation des Klinikums Leer statt, die Mitarbeiter der Firma printoo GmbH in liebevoller Kleinarbeit hergestellt haben. Alljährlich zum 1. Dezember werden 20 selbstgemachte fantasievolle Adventskalender für die kleinen Patienten des Klinikums dem Förderverein Kinderklinik Leer e.V. übergeben. Für die kreativen printoo-Mitarbeiter ist es eine besonders schöne Aufgabe, sich die ungewöhnlichen Kalender jedes Jahr aufs Neue auszudenken und herzustellen. Sorgen sie so doch für viel Freude auf der Kinderstation.


Frohe Weihnachten und einen guten Rutsch ins neue Jahr 2017

Leuchtturm

Zum Weihnachtsfest bedanken wir uns bei all unseren Kunden für das entgegengebrachte Vertrauen und Interesse. Die Firmenleitung und das gesamte Team blicken mit Freude auf die erfolgreiche Zusammenarbeit zurück. Auch im kommenden Jahr werden wir wieder gerne für Sie arbeiten.

Danke, dass wir für Sie da sein dürfen.

 

Am 24.12.2016 und am 31.12.2016 ist das printoo-Büro nicht besetzt. Zwischen den Feiertagen (27. bis  30.12.2016) sind wir von 8.00 bis 18.00 Uhr zu erreichen.

Unser Shop ist selbstverständlich auch an den Feiertagen durchgehend online.


Gallimarkt 2016 – Die Herolde kommen

Der Gallimarkt wird durch die Herolde eingeläutet.

Von Mittwoch bis Sonntag lockt er wieder zahlreiche Besucher nach Leer – denn endlich ist es soweit, der 508. Gallimarkt ist eröffnet!

Auf dem größten Volksfest in Ostfriesland begeistern auch in diesem Jahr zahlreiche Fahrgeschäfte und andere Attraktionen die Gäste. Ein ganz besonderes Highlight in jedem Jahr ist die Eröffnung des Gallimarkts durch die Herolde mit dem Spruch:

„Radeau, Radeau, raditjes doe,
de Stadt, de hört de König toe,
radeau, radeau, raditjes dum!
De Börgermester led vebeden,
dat nüms mag kopen of verkopen
bevör de Klocke negen sleit,
bi Verlüß van Goderen
un all wat over tein Pund weggt,
is na de Waag to brengen,
un darnaa fiev Daag free Markt!”

Und auch unserer Firma haben die Herolde gestern wieder einen Besuch abgestattet. Sie verteilen die von unseren Auszubildenden entworfenen Malbücher mit Motiven vom Gallimarkt und der Leeraner Altstadt kostenlos in den Schulen und Kindergärten der Stadt Leer.

 


Gallimarkt 2016 vom 12. bis 16. Oktober

Gallimarkt

In Leer sind ab dem 12. Oktober wieder die Herolde los und läuten den Gallimarkt ein. Alle Kunden die im Zeitraum vom 12. bis 14. Oktober ihre Ware bei uns vor Ort abholen bekommen einen frischen Berliner vom Markt spendiert. Es lohnt sich also bei uns vorbeizuschauen!

Für alle Fans von frischen Drucksachen gibt es aber noch einen weiteren Tipp: Abonnieren Sie doch unseren Newsletter, dort gibt es mehr zum Thema Gallimarkt und vielleicht auch wieder einen Gutschein zum aktuellen Anlass.

Newsletter abonnieren – hier klicken


Die erste Hitzewelle des Jahres …

IMG_4573… brach mit tropischen Temperaturen über Deutschland hinein.

printoo-Geschäftsführer Gerd-Werner Schulz sah hier einen willkommenen Anlass, für coole Erfrischungen der Mitarbeiter zu sorgen. Kurzerhand wurde der Transportcontainer des Firmenfahrrades zur Eisbombe ausgebaut und quer durch den Betrieb ein mobiler Eisverteilservice aufgenommen. Die Mitarbeiter waren von dieser Neuerung sehr angetan. Leider soll das Wetter über Pfingsten schon wieder abkühlen, aber der Sommer steht uns ja erst bevor – und damit kommt (hoffentlich) das coole Eiszweirad recht oft zum Einsatz.


Alle Jahre wieder …

… und diesmal bereits zum 17. Mal fand die Übergabe der Adventskalender in der Kinderstation des Klinikums Leer statt, die Mitarbeiter der Firma printoo GmbH in liebevoller Kleinarbeit hergestellt haben. Jedes Jahr am 1. Dezember werden die 20 selbstgemachten fantasievollen Kalender für die kleinen Patienten des Klinikums dem Förderverein Kinderklinik Leer e.V. übergeben. Teda Wübbena-Mecima ist bei printoo der kreative Kopf, der sich die schönen Kalender jedes Jahr aufs Neue ausdenkt und so für viel Freude auf der Kinderstation sorgt. Daher haben die Kinder dieses Jahr auch als Dank für sie ein kleines Geschenk gebastelt, über das sie sich sehr gefreut hat.

v. l. n. r. Freuten sich über viele schöne Adventskalender: Klinikum-Bereichsleiterin Dorothea Hentschel, Firmenchef Gerhard Rautenberg, printoo-Mitarbeiterin Teda Wübbena-Mecima, Fördervereins-Vorsitzender Günther Preuschaft, Kimberly, Skarlett, Uschi Connemann, Til, printoo-Mitarbeiterin Tanja Rothstein, Samira, Svenja, Klinik-Clown Holger Blumentritt und Klinikum-Mitarbeiterin Heike Lönneker-Swart.

v. l. n. r. Freuten sich über viele schöne Adventskalender:
Klinikum-Bereichsleiterin Dorothea Hentschel, Firmenchef Gerhard Rautenberg, printoo-Mitarbeiterin Teda Wübbena-Mecima, Fördervereins-Vorsitzender Günther Preuschaft, Kimberly, Skarlett, Uschi Connemann, Til, printoo-Mitarbeiterin Tanja Rothstein, Samira, Svenja, Klinik-Clown Holger Blumentritt und Klinikum-Mitarbeiterin Heike Lönneker-Swart.

_15A4916a

Hocherfreut nahm Teda Wübbena-Mecima das selbstgebastelte Geschenk von Klinikum-Mitarbeiterin Heike Lönneker-Swart (links) entgegen.


Frohe Weihnachten und einen guten Rutsch ins neue Jahr 2016

Frohe Weihnachten wünscht Ihnen das Team der printoo GmbH

Zum Weihnachtsfest bedanken wir uns bei all unseren Kunden für das entgegengebrachte Vertrauen und Interesse. Die Firmenleitung und das gesamte Team blicken mit Freude auf die erfolgreiche Zusammenarbeit zurück. Auch im kommenden Jahr werden wir wieder gerne für Sie arbeiten.

Danke, dass wir für Sie da sein dürfen.

 

Am 24.12.2015 und am 31.12.2015 ist das printoo-Büro nicht besetzt. Zwischen den Feiertagen (28./29./ und 30.12.2015) sind wir von 8.00 bis 18.00 Uhr zu erreichen.

Unser Shop ist selbstverständlich auch an den Feiertagen durchgehend online.


Adobe InDesign Tipps & Tricks #7 – Hilfslinien ausrichten

InDesign-Tipps-und-Tricks-Vorschau

Hilfslinien sind aus der Arbeit mit InDesign nicht wegzudenken. Im Laufe der Jahre sind neue Funktionen hinzugekommen wie z.B. das magnetische Andocken der Hilfslinien an bestehende Objekte. Je nach Vergrößerungsstufe lassen sich die Linien mit der Maus in sehr feinen Abständen verschieben. Drückt man beim Verschieben der Linie gleichzeitig die „SHIFT“-Taste orientiert sich der Abstand an den Einheiten des Linials. Bei bestimmten Aktionen ist es so leichter den richtigen Wert zu erreichen.

Maus-links Tastatur

Hilfslinie ausrichten

Bildquellen:
printoo GmbH


Gallimarkt 2015 in Leer

Herolde1

“Radeau, Radeau, raditjes doe,
de Stadt, de hört de König toe,
radeau, radeau raditjes dum!
De Börmester led vebeden,
dat nüms mag kopen of verkopen
bevör de Klocke negen sleit,
bi Verlüß van Goderen
un all wat over tein Pund weggt,
is na de Waage to brengen,
un darnaa five Daag free Markt!”

Die Herolde sind wieder in Leer unterwegs und haben den 507. Gallimarkt in der ostfriesischen Stadt Leer eingeläutet. Auch dieses Jahr gibt es für unsere Kunden bei Abholung frische Berliner, es lohnt sich also vorbeizuschauen.

Wie bereits im letzten Jahr haben unsere Auszubildenden und Praktikanten ein Malbuch mit Motiven des Gallimarkts entworfen. Die Hefte werden von den Herolden kostenlos in den Schulen und Kindergärten der Stadt Leer ausgeteilt.

 


Adobe InDesign Tipps & Tricks #6 – Bilddateien aus Word-Dokumenten exportieren

InDesign-Tipps-und-Tricks-Vorschau

Oft bekommen wir Word-Dokumente von Kunden für die Gestaltung z.B. eines Flyers in denen neben den Texten auch Bilder eingebunden sind. Diese sind dann meist in der Größe verkleinert, teils sogar in einem anderen Seitenverhältnis als das Original. Doch diese Fotos müssen nicht zwangsläufig unbrauchbar sein. Ein Hinweis den viele User nicht kennen, der im Alltag aber hilfreich sein kann: um alle Bilder aus einem .DOCX Dokument zu entnehmen, kann man einen einfachen Trick nutzen.  weiterlesen