Ein kleines Jubiläum…

Übergabe der Kalender an die Kinderstation des Klinikums Leer

Bereits zum 20. Mal fand die Übergabe von Adventskalendern in der Kinderstation des Klinikums Leer statt, die Mitarbeiter der printoo GmbH & Rautenberg Druck GmbH in liebevoller Kleinarbeit hergestellt haben. Alljährlich zum 1. Dezember werden 20 selbstgemachte fantasievolle Adventskalender für die kleinen Patienten des Klinikums von Firmenchef Gerhard Rautenberg (links) übergeben. Für die kreative printoo-Mitarbeiterin Theda Wübbena-Mecima (5. von rechts) ist es eine besonders schöne Aufgabe, sich die ungewöhnlichen Kalender jedes Jahr aufs Neue auszudenken und herzustellen – sorgen sie so doch für viel Freude auf der Kinderstation. Kinder, Eltern, Chefarzt Dr. med. Daniel Schüler (rechts) und die Teamleiterinnen Anja Willhaus-Zülow, Renate Gerdes und Jutta Hackels sowie FSJlerin Miriam Harbert zeigten sich begeistert von der Aktion. Laut Dr. Schüler helfen solche Highlights kranken Kindern ganz besonders und verkürzen im günstigsten Fall sogar die Aufenthaltsdauer in der Kinderklinik.


printoo auf der Messe „Chance: Azubi“

Chance Azubi LogoAm 13. September 2018 veranstaltete der Verein Chance: Azubi e.V. wieder eine Ausbildungsmesse in der BBS I in Leer. Der Verein hat sich die Förderung der beruflichen Orientierung und Bildung zum Ziel gesetzt. Auf den zahlreichen Infoabenden, die der Verein Chance: Azubi e.V. seit Jahren organisiert, wird sehr viel Wert darauf gelegt, dass man persönlich mit Auszubildenden und Ausbildungsleitern der teilnehmenden Unternehmen sprechen kann, sodass einem die Kontaktaufnahme erleichtert wird und man die Informationen direkt aus erster Hand bekommt.  „Chance: Azubi“-Infoabende bieten einen sehr guten Mix der verschiedenen in der Region vertretenen Branchen – so durften natürlich auch wir als Druckerei nicht fehlen. Die Veranstaltung begann um 17 Uhr und endete nach gut besuchten zwei Stunden um 19 Uhr. 

 weiterlesen


Freisprechung und Gautschen 2018

Freisprechung und Gautschen

Wir gratulieren Carina Möhlmeyer und Franziska Gerdes! Beide haben ihre Ausbildung zur Medientechnologin Druckverarbeitung (früher Buchbinder/in) in diesem Jahr erfolgreich abgeschlossen und werden nun weitere Erfahrungen im Berufsleben sammeln.

Am 22. Juni 2018 bekamen Carina und Franziska auf der Freisprechungsfeier in Oldenburg ihren Gesellenbrief überreicht. Aber was wäre eine abgeschlossene Ausbildung ohne Gautschen?  weiterlesen


Schriftklassifikation nach DIN 16518 – Teil 5

Schriftmuster Handschriftliche Antiqua

Im letzten Teil unserer Beitragsreihe erfahren sie mehr über die Schriftklassen 9,10 und 11 der Schriftklassifikation nach DIN 16518. Zu diesen Klassen zählen die Handschriftlichen Antiqua, die Gebrochenen Schriften sowie die sogenannten Fremden Schriften.

Wir hoffen, dass wir Ihnen mit unseren Beiträgen die Merkmale, Wirkungen und möglichen Einsatzgebiete der verschiedenen Schriftklassen näher bingen konnten.  weiterlesen


Zukunftstag 2018 bei printoo

Zukunftstag 2018

Am 26. April 2018 fand wieder der alljährliche Zukunftstag in Niedersachsen statt. Schülerinnen und Schüler erhalten an diesem Tag Einblicke in unterschiedliche Berufsfelder. Sie können an Aktionen in Betrieben, Hochschulen und Einrichtungen teilnehmen und sollen so auch Berufe kennenlernen, die sie von sich aus erst einmal gar nicht in Betracht ziehen oder unter denen sie sich noch kaum etwas vorstellen können.  weiterlesen


printoo auf der Messe „Chance: Azubi“

Ausbildungsmesse in der BBS 1 in Leer, Verein Chance: Azubi e.V.

Am 25. Januar 2018 veranstaltete der Verein Chance: Azubi e.V. wieder einen Ausbildungs-Infoabend in der BBS I in Leer. Der Verein hat sich die Förderung der beruflichen Orientierung und Bildung zum Ziel gesetzt. Auf den zahlreichen Infoabenden, die der Verein Chance: Azubi e.V. seit Jahren im Raum Emsland und Ostfriesland organisiert, werden Schüler, Eltern und Lehrer authentisch und umfassend über die Ausbildungsmöglichkeiten in der Region informiert. Hierbei wird sehr viel Wert darauf gelegt, dass man persönlich mit Auszubildenden und Ausbildungsleitern der teilnehmenden Unternehmen sprechen kann, sodass einem die Kontaktaufnahme erleichtert wird und man die Informationen direkt aus erster Hand bekommt.

 weiterlesen


Schriftklassifikation nach DIN 16518 – Teil 4

Schriftmuster Antiqua Varianten

Im vierten Teil unserer Beitragsreihe über die Schriftklassifikation möchten wir Ihnen die Antiqua Varianten sowie die Schreibschriften vorstellen. Diese sind laut der DIN-Norm DIN 16518 in den Schriftklassen 7 und 8 durch ihre spezifischen Merkmalen definiert.

Anschauliche Schriftbeispiele zeigen Ihnen den besonderen Charakter dieser Schriftklasssen. Zudem bekommen Sie in diesem Beitrag mögliche Wirkungen der Antiqua Varianten und der Schreibschriften aufgezeigt.

 weiterlesen


Schriftklassifikation nach DIN 16518 – Teil 3

Schriftmuster Serifenbetonte Linear-Antiqua

Zwei weitere sehr bedeutende Schriftklassen der Schriftklassifikation nach DIN 16518 sind die Serifenbetonten Linear-Antiqua und die Serifenlosen Linear-Antiqua.

In diesem Teil unserer Beitragsreihe erhalten sie unter anderem genauere Informationen darüber, wie sich diese Schriftklassen von den anderen unterscheiden und wann es sinnvoll sein kann, Schriften dieser Klassen für die Produktgestaltung einzusetzen.

 weiterlesen


Schriftklassifikation nach DIN 16518 – Teil 2

Schriftmuster Barock Antiqua

Im zweiten Teil unserer Beitragsreihe über die Schriftklassifikation nach DIN 16518 stellen wir Ihnen die Schriftklassen 3 und 4 – das heißt die Barock-Antiqua sowie die Klassizistischen Antiqua – vor.

Sie erfahren etwas über die spezifischen Merkmale, erhalten anschauliche Schriftbeispiele und bekommen die jeweiligen Wirkungen und mögliche Einsatzgebiete aufgezeigt.

 weiterlesen


Peter Brosa im Ruhestand

Am 31. Dezember 2017 ging bei der Rautenberg Druck GmbH eine Ära zu Ende.
Der langjährige kaufmännische Mitarbeiter Peter Brosa ist in den vorzeitigen Ruhestand gegangen.
Mit ihm ging jetzt ein Mitarbeiter von Bord, der die Geschicke der Firma Rautenberg Druck GmbH und der printoo GmbH begleitet hat.
Zahllose Kunden sind in all den Jahren erfolgreich von ihm betreut worden.
Peter Brosa begann als auszubildender Schriftsetzer, damals noch im Bleisatz. Nach seinem Wehrdienst kehrte er nach einiger Zeit wieder an seine alte Wirkungsstätte zurück. Dort wechselte er in die Kundenbetreuung, in der er bis zuletzt erfolgreich wirkte.
Gemeinsam mit den Mitarbeitern der Rautenberg GmbH und der printoo GmbH wurde er am 20. Dezember 2017 nach 42 Jahren in gebührendem Rahmen verabschiedet.