Gautschen auf der Weihnachtsfeier 2012


Nun hat es ihn doch noch erwischt. Jens Jungeblut, Industriemeister Druck, konnte sich erfolgreich seit 16 Jahren um die Gautschzeremonie drücken. Auf der diesjährigen Weihnachtsfeier hat sein Glück nun ein jähes Ende gefunden.

Nachdem bereits auf der Weihnachtsfeier 2010 sechs Gesellen, darunter auch meine Wenigkeit, bei Minusgraden gegautscht worden sind, kam es nun wieder zu einer spontanen Gautschfeier im Winter. Schnell waren zwei Packer auserkoren, die Wanne organisiert und die Digitalkamera in Stellung gebracht. Die Belegschaft hatte definitiv ihren Spaß und hier gibt es das Beweisfoto zum Spektakel.

Kommentare

  1. Pingback: Freisprechung und Gautschen 2018

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.