Schlagwort-Archive: Papier

Laufrichtung bei Papier

Laufrichtung von Papier

Mit der Laufrichtung wird die Ausrichtung der Papierfasern im Bogen bezeichnet. Dies ensteht durch die Ausrichtung der Fasern in der Papierproduktion. Während der Herstellung laufen die Fasern durch ein Wasserbad als lange Papierbahn und richten sich dort immer in Fließrichtung … finish reading Laufrichtung bei Papier


Formel – Papiergewicht für Mailings

In der Regel sind meistens nur die Papier-Grammaturen bekannt. Was aber wiegt ein einzelner Bogen? Wie rechnet man das Flächengewicht selbst aus? Mit der folgenden Formel wird errechnet, wie schwer ein Papierbogen ist.


Die DIN-A Formate

Die Standardgrößen für Papierformate in Deutschland sind die vom Deutschen Institut für Normung (DIN) 1922 in der DIN-Norm DIN 476 festgelegten Formate.


Durchschreibesätze

Durchschreibesaetze

Als Durchschreibesätze oder auch SD-Sätze bezeichnet man zusammengetragene und miteinander verleimte Durchschreibepapiere, bei denen durch die Beschriftung des ersten Blattes alle weiteren eine Kopie des ersten Blattes sind. Die Leimung ist je nach Wunsch als Satz oder als Block möglich.